Stan's NoTubes DART Tool

Von Tom | 30 Nov. 2019

Stan's DART Tool ist ein neues Reparaturwerkzeug für Tubeless Reifen

Dart banner image desktop 1

Alle die Schlauchlos fahren, schätzen die Vorteile: Leichter, geringerer Rollwiderstand, mehr Halt und durch die Dichtmilch kriegt man viele Löcher gar nicht mit, da diese gleich wieder verschlossen werden.

Natürlich gibt es auch Nachteile: Eventuell muss man mehr nachpumpen und die Dichtmilch muss periodisch überprüft und nachgefüllt werden.

Einen Nachteil sehen viele auch im Pannenfall, wenn das Loch zu gross für die Dichtmilch ist. Tubeless Ventil rausschrauben, Dichtmittel auskippen (keine Angst, die meisten Dichtmittel sind ungiftig, so auch Stan's), Schlauch rein und aufpumpen. Dies ist aufwendiger als eine normale Reparatur.

Eine viel bessere Lösung ist das Tubeless Reparaturwerkzeug, z.B. von Maxalami. Dort drückt man von aussen eine klebrige Wurst in das zu reparierende Loch und verschliesst dieses. Der Pneu kann in den meisten Fällen noch bis an sein Lebensende gefahren werden.

Aber auch dieses Verfahren hat seine Nachteile: Erstens muss man ca. einen halben Zentimeter Wurst rausschauen lassen, wodurch diese wieder rausgerissen werden könnte. Zudem ist es für glatte Reifen, wie auf dem Rennvelo, ungeeignet. Die Gefahr besteht auch, zu weit reinzustechen und den Pneu oder das Tubelessfelgenband zu verletzen.

Das DART Tool von Stan's möchte mit all diesen Nachteilen aufräumen. Aber schau dir das Video an: