Vier Cannondale Produkte haben erfolgreich am Design & Innovation Award 2021 teilgenommen. Scalpell Carbon SE / Mavaro Neo / Topstone Carbon Lefty / Lefty Oliver

Von Ernst | 21 Jan. 2021

DI A2021 Cannondale Mavaro Neo 1 INT 1

Mavaro Neo 1 - Gewinner 'Urban'

Jury-Begründung: "Dank eines intelligenten Sicherheitskonzepts, smart integrierter Komfort-Elemente sowie eines umfassenden Ausstattungspakets ist das Cannondale Mavaro Neo 1 eine wahre Besonderheit und der vermutlich fortschrittlichste und sicherste Tiefeinsteiger der Welt."

DI A2021 Cannondale Scalpel SE Carbon 1 INT 1

Scalpel SE Carbon 1 - Gewinner 'MTB'

Jury-Begründung: "Mit dem Scalpel SE Carbon 1 präsentiert Cannondale ein effizientes Cross-Country-Race-Bike, das auch auf fordernden Trails mit seiner hohen Geschwindigkeit begeistert. Das innovative Fahrwerkskonzept ahmt einen Viergelenker nach – aber ein Gelenk im Hinterbau wurde durch Flex-Stays ersetzt. Das spart nicht nur Gewicht ein, auch die Funktion ist phänomenal!"

DI A2021 Cannondale Topstone Carbon Lefty 1 INT 1

Topstone Carbon Lefty 1 - Gewinner 'Road'

Jury-Begründung:"Cannondale zeigt mit dem Rad, was im Gravel-Bereich möglich ist und wo die Reise hingehen kann. Unterstrichen wird dieser Grenzen sprengende Ansatz durch einen einzigartigen Look, der garantiert für neidische Blicke sorgt!"

DI A2021 Cannondale Lefty Oliver INT 1

Lefty Oliver - Gewinner 'Components Offroad'

Jury-Begründung: "Mit der Lefty Oliver sorgt Cannondale für den nächsten Entwicklungsschritt auf dem Gravel-Markt und zeigt, wie weit man Gravel pushen kann."