Kinderanhänger/Veloanhänger

Zum Einkaufen mit Kind und Kegel ist ein Kinderanhänger eine praktische Sache. Frische Luft, Bewegung, direkt vor dem Laden parkieren. Bei einer Zuladung bis 45kg nimmt der Anhänger neben den Kindern auch noch ihre Einkäufe problemlos auf.

Für die Ausflüge am Wochenende überrascht die Laufruhe und Leichtgängigkeit der Anhänger.

Durch Zubehör können Sie den Kinderanhänger auch zum Kinderwagen, Joggingwagen oder sogar zum Langlaufwagen umrüsten. Die Babies bzw. Kinder fahren zuerst in der Tragetasche mit, liegen dann in der Hängematte, bevor sie im "richtigen" Sitz Platz nehmen.

Zum Thema Sicherheit: VCS Verkehrsclub, bfu.

Als Anfänger sollten Sie zuerst ein paar Runden ohne Kind drehen. Vor allem der Kurvenradius, die Breite des Anhängers und das Bremsen unterscheiden sich doch deutlich vom Alleinfahren.